Wege zum Sein stellt sich vor

Das, was uns verbindet ist die Liebe. Das, was uns trennt, ist nur unser Verstand.

Das Wege zum Sein Team

Wege zum Sein mit seinem Seminarleiter-Team
Die Meditations-Lehrer Florian, Anja und Thomas

Hallo, schön das Du auf unserer Seite bist!

Unsere Liebe zur Meditation und zu den Menschen ist für uns der Grund, wieso wir dir die Vielfalt und die Möglichkeiten der Mediation näher bringen möchten.

Wir selbst gehen schon viele Jahre lang den Weg der Meditation und haben dadurch unser Leben von Grund auf verändert.  Wir haben über die Jahre immer mehr die positiven Geistesaspekte wie Mitgefühl, Liebe sowie Selbstliebe und eine große Portion Gelassenheit kultiviert.

Meditation wirkt! Gerne begleiten wir dich auf deinem Weg. 

Wege zum Sein Seminare mit den Schwerpunkten Gesundheitsvorsorge, Resilienz und Stressbewältigung
Bernhard, Thomas, Gesine, Florian und Anja von Wege Zum Sein

Das Team von Wege zum Sein besteht auf der einen Seite aus unseren Meditationslehrern und Trainern, die Dir  in den Seminaren begegnen und auf der anderen Seite aus unseren Backoffice-Mitarbeitern, die für den reibungslosen Ablauf der Kurse, das Marketing und vieles mehr sorgen.

Wir freuen uns, euch willkommen zu heißen!


Warum mit uns ...

Die Verbundenheit mit der Natur ist aus unserer Sicht ein wichtiger Faktor für eine Kultur der gelebten Resilienz. 

Über die Erfahrungen in der Natur können wir uns selber wieder besser spüren und uns selber wieder näher kommen.

So können die Seminar nachhaltig in den Alltag integriert werden.

Weitere Gründe, warum ein Seminar mit uns sinnvoll sein könnte findest du auf den folgenden Seiten.

Die Verbundenheit mit der Natur ist ein wichtiger Faktor für gelebte Resilienz - Wege zum Sein
Die Verbindung von Regeneration und Natur - Wege zum Sein

Presseberichte Wege zum Sein

Wege zum Sein am Hochhädrich - Auszeit in Bergstille
Winterlandschaft am Hochhädrich, Oberstaufen

Verschiedene Presseberichte zu Wege zum Sein findest du auf der folgenden Seite.