Wege zum Sein stellt sich vor

Das, was uns verbindet ist die Liebe. Das, was uns trennt, ist nur unser Verstand.

Das Wege zum Sein Team

Wege zum Sein Seminare mit den Schwerpunkten Gesundheitsvorsorge, Resilienz und Stressbewältigung
Thomas, Florian und Gesine Wege zum Sein

Das Team von Wege zum Sein besteht auf der einen Seite aus unseren Meditationslehrern und Trainern, die Ihnen in den Seminaren begegnen und auf der anderen Seite aus unseren Backoffice-Mitarbeitern, die für den reibungslosen Ablauf der Kurse, das Marketing und vieles mehr sorgen.

Leider haben wir aufgrund der aktuellen Pandemie bisher kein Bild des gesamten Teams erstellen können.

Wir hoffen aber, dass Sie sich hier zu den einzelnen Teammitgliedern einen Eindruck aufbauen können.


Warum mit uns ...

Die Verbundenheit mit der Natur ist aus unserer Sicht ein wichtiger Faktor für eine Kultur der gelebten Resilienz. 

Über die Erfahrungen in der Natur können wir uns selber wieder besser spüren und uns selber wieder näher kommen.

So können die Seminar nachhaltig in den Alltag integriert werden.

Weitere Gründe, warum ein Seminar mit uns sinnvoll sein könnte finden Sie auf der folgenden Seite.

Die Verbundenheit mit der Natur ist ein wichtiger Faktor für gelebte Resilienz - Wege zum Sein
Die Verbindung von Regeneration und Natur - Wege zum Sein

Presseberichte Wege zum Sein

Wege zum Sein am Hochhädrich - Auszeit in Bergstille
Winterlandschaft am Hochhädrich, Oberstaufen

Verschiedene Presseberichte zu Wege zum Sein finden Sie auf der Folgenden Seite.