Datenschutzerklärung

 

Datenschutzerklärung für Wege zum Sein 

Stand: 24.05.2018

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung möchte Sie

Thomas Schneider Wege zum Sein  Felderweg 5 6991 Riezlern Österreich

über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

auf der Website www.wegezumsein.com aufklären.

Selbstverständlich befolgt Wege zum Sein die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und behandelt

personenbezogene Daten der Nutzer mit der gebotenen Sorgfalt und Zurückhaltung. Ihre

personenbezogenen Daten werden wir nur erheben und verwenden, soweit dies erforderlich ist,

um Ihnen die Nutzung unserer Kurse zu ermöglichen.

1. Verwendung von Social-Plugins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins”) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook”) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook” bzw. „Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://developers.facebook.com/plugins.

Wenn eine Seite unseres Webauftritts aufgerufen wird, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass der Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich IP-Adresse) wird vom Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook- Profil unmittelbar zuordnen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie diesbezügliche Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

2. Rechte und Kontakt

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenn Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular oder unter info@wegezumsein.com.Datenschutzerklärung

 

1. Anonyme Nutzung

Wenn Sie Wege zum Sein  besuchen, erheben und speichern wir im Zuge Ihrer Nutzung keine

personenbezogenen Daten. Sie können Wege zum Sein daher grundsätzlich anonym nutzen.

Personenbezogene Daten erheben und speichern wir nur, wenn Sie sich verbindlich für einen Kurs anmelden.

 

2. Links zu anderen Websites

Wir verlinken gegebenenfalls Webseiten anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter (Dritter).

Wenn Sie diese Links anklicken, haben wir keinen Einfluss mehr darauf, welche Daten durch

diese Anbieter erhoben und verwendet werden. Genauere Informationen zur

Datenerhebung und -verwendung durch die verlinkten Angebote finden Sie in der

Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters. Da die Datenerhebung und -verarbeitung durch

Dritte naturgemäß unserer Kontrolle entzogen ist, können wir hierfür keine Verantwortung

übernehmen.

 

3. E-Mail

Wenn Sie sich per E-Mail an uns wenden, so speichern und verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse

um Ihnen die gewünschten Leistungen erbringen, also um auf Ihre Anfrage antworten zu können

und Sie über unser Programm zu informieren.

 

4. Social Plugins

Auf Wege zum Sein werden auch sogenannte „Social Plugins“ eingesetzt. Dabei handelt es sich um kleine

Schaltflächen des jeweiligen sozialen Netzwerks, die Sie anklicken können, um anderen

beispielsweise mitzuteilen, dass Ihnen ein bestimmter Inhalt auf Wege zum Sein  gefällt. Die Schaltflächen

werden von dem jeweiligen sozialen Netzwerk bereitgestellt. Wege zum Sein verwendet derzeit  das

„Social Plugin“ von Facebook, Twitter und Google Plus.

 

5. Datenübermittlung an andere Dritte

Wir übermitteln Bestands-, Nutzungs-Inhalte nicht an dritte. Die  Inhaltsdaten bei einer verbindlichen Buchung werden grundsätzlich nur an die Unterkünfte wo das Seminar stattfindet und Sie als Teilnehmer gebucht sind weiter geleitet. Diese Daten werden nur für das von Ihnen gebuchte Seminar verwendet. Wenn Sie das nicht wünschen können Sie uns jeder Zeit per Mail kontaktieren: info@wegezumsein.com

Ausnahmen gelten, wenn und soweit es zur Durchsetzung uns zustehender Ansprüche

notwendig ist, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder durch ein Gericht entsprechend

verpflichtet werden, wenn es sich um Anfragen von behördlichen Organen, insbesondere

Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden, handelt, wenn und soweit dies zur Abwehr von

Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung sowie zur Verfolgung von Straftaten

erforderlich ist.

 

6. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Auf schriftliche oder in Textform kommunizierte Anforderung geben wir Ihnen jederzeit darüber

Auskunft, welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns im Zusammenhang mit Wege zum Sein 

gespeichert sind. Sie haben weiterhin jederzeit die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten

durch uns berichtigen oder löschen zu lassen. Wenden Sie sich hierzu bitte an uns unter Nutzung

der oben angegebenen Kontaktdaten. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die

Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer

Rechte und Ansprüche benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren

müssen. Solche Daten werden jedoch gesperrt.

 

7. Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten,

dass die personenbezogenen Daten unserer Nutzer vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder

unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. Es haben von unserer Seite nur berechtigte

Personen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im

Rahmen der genannten Zwecke erforderlich ist.

8. Weiterer Hinweis zum Datenschutz 

Bitte denken Sie daran, dass Sie immer, wenn Sie freiwillig persönliche Informationen online

zugänglich machen diese Informationen von anderen gesammelt und verwendet werden

können. Sie könnten also von anderen unerwünschte Nachrichten erhalten, wenn Sie in

Bereichen mit öffentlichem Zugriff persönliche Informationen online zugänglich machen.

Handeln Sie stets vorsichtig und verantwortungsvoll und achten Sie auf die Geheimhaltung Ihres

Passwortes und/oder sonstiger persönlicher Informationen.

 

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenn Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular oder unter info@wegezumsein.com. 

3. Google Analytics

 

 

Google Analytics Ergänzung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert


Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de