Auszeit in Bergstille - Meditation & Achtsamkeit auf der Alpe

Atmen, sitzen, gehen - einfach sein . . .

Sommer im Allgäu: Meditation und Wandern auf der Alpe bei Wege zum Sein
Auszeit in Bergstille: Meditation und Achtsamkeit auf der Alpe

Das weitläufige und sanfte Alpgebiet der Nagelfluhkette im Allgäu ist ein ganz besonderer Ort. Mitten in der Natur lädt dieses Gebiet ein, um inne zu halten und der Stille zu lauschen. Weit weg vom Lärm der Zivilisation erfahren und vertiefen wir hier Achtsamkeit und Meditation.

Unser Fokus liegt in dieser Woche auf der Regeneration des Körpers und des Geistes durch die Stille der Bergwelt.

Diese "Auszeit" lädt Anfänger und bereits erfahrene Meditierende dazu ein, sich mit Ihrer innerer Weisheit zu verbinden, um Klarheit, Zufriedenheit und Inspiration in Ihren Alltag zu bringen.

Es besteht täglich die Möglichkeit auf gemeinsame leichte Wanderungen/ausgedehnte Spaziergänge, sowie leichte Schneeschuhwanderungen im Winter, um die Erfahrung der Meditation zu vertiefen.

Wo findet dieser Kurs statt?

Meditation und Wandern in den Alpen Wege zum Sein wegezumsein.com
Unberührte Sommerlandschaft an der Nagelfluhkette

Dieser Kurs findet auf unberührten Alpen der Nagelflukette im Allgäu/ Deutschland statt. Dieses Gebiet ist nah an der Grenze zur Schweiz und Österreich gelegen und kann auch mit dem Zug über den Bahnhof Immenstadt erreicht werden.


Anreise:
Vom Bahnhof Immenstadt kann man zum Treffpunkt Schranke (ca. 800 m, 6 Min.) laufen. Dort treffen wir uns um 16.00 Uhr am Sonntag.
Wer mit dem Auto anreist, kann direkt zum Parkplatz am Friedhof Immenstadt fahren. Die genaue Adresse erhalten alle Teilnehmer mit der Anreisebeschreibung.

Beim Treffpunkt holt uns der Hüttenwirt ab.

 

Unterkunft und Verpflegung während des Seminars

Wege zum Sein: Auszeit in Bergstille auf einer Alpe die Natur in Achtsamkeit genießen https://www.wegezumsein.com/urlaubsseminare/auszeit-in-bergstille-meditation-achtsamkeit-auf-der-alpe/
Das Seminarhaus: wunderschön gelegen, mitten in der Natur

Die Auszeit in Bergstille findet in einem Seminarhaus/  Berghütte in Alleinlage, unterhalb der Nagelfluhkette (Allgäu), in einer Höhe von ca. 1150 m statt. In Gehnähe sind weitere Alpen für eine Einkehr erreichbar.

 

Im Sommer bewegen wir uns auf einfachen Wege und Pfaden vorbei an kleinen Hütten, die zur Rast einladen. Dieses Haus verfügt über einen schönen und hellen Seminarraum. 

 

Im Winter gibt es gespurte Winterwanderwege und weite, unberührte Flächen zum Schneeschuhwandern.

 

 

COVID 19-Informationen: Die Sicherheit unserer Teilnehmer ist uns wichtig. Bezüglich Covid 19 werden auf der Hütte entsprechende Hygienemaßnahmen vorgenommen. Handdesinfektionsmöglichkeiten und Abstandsvorkehrungen sind vorhanden.

Die Zimmer im Seminarhaus

Das Seminarhaus verfügt über verschiedenste Zimmertypen. Im Rahmen des Seminars können Sie Doppelzimmer mit WC und Dusche zur Einzelnutzung, Einzelzimmer mit Dusche/ WC oder Einzelzimmer mit Waschbecken und Etagendusche buchen.
Das Haus von 1853 verbindet traditionelle Elemente mit Moderne.  Die Frühstücksstube und der Gastraum ist ist urig und erdverbunden eingerichtet.

Die Verpflegung

Die Verpflegung in unsererem Seminarhaus bietet eine tägliche Auswahl:

  • Reichhaltiges Früchstücksbuffet
  • Mittags Einkehr auf verschiedenen Alpen oder Mittagstisch im Seminarhaus
  • Abends Menü mit Vor- und Nachspeise; außerdem mit Möglichkeit auf rein vegetarische Verpflegung (nach Absprache)

Die hier verwendeten Lebensmittel kommen fast ausschließlich aus der Region.

Der Seminarraum

Meditation auf der Alpe ein ganz besonderes Erlebnis www.wegezumsein.com
Meditation auf der Alpe ein ganz besonderes Erlebnis

Zwischen den Meditations- und Achtsamkeits-Einheiten besteht die Möglichkeit auf kleine Wanderungen/ ausgedehnte Spaziergänge im Sommer und Schneeschuhwandern bzw. Winterwandern im Winter um und auf die Nagelfluhkette.
Während diesen einfachen Wanderungen finden Übungen zur Achtsamkeit statt. Auch wird immer wieder in Stille gewandert, um die natürliche Präsenz der Landschaft  wirken zu lassen. Wer alleine in die Natur möchte, hat ebenfalls verschiedene Sommer- und Winterwege, um seine "Auszeit" für sich zu vertiefen.

 

Unsere Maßnahmen aufgrund Covid 19:
Mindestabstand zwischen den Teilnehmern von 1,5 m. Im Seminarraum herrscht keine Maskenpflicht. Wer mag kann selbstverständlich eine Maske tragen.

Ihre Seminarwoche enthält:

  • 5 x Übernachtung verschiedene Zimmertypen im Seminarhaus und auf der Nachbaralpe stehen zur Verfügung
  • 5 x Halbpension:  Frühstücksbuffet und Abendessen im Seminarhaus
  • an 5 Tagen täglich Achtsamkeitsübungen und Meditation im Seminarraum vormittags und nachmittags
  • Möglichkeit auf Vertiefungsabende: in Stille sitzen 
  • Seminarunterlagen und Übungen MP3-Download für Zuhause
  • an 4 Tagen leichte Wanderungen ( Schneeschuhwanderungen, Winterwandern im Winter), zum Teil in Stille mit Übungen zur Achtsamkeit in der Natur, Gesamtdauer ca. 3 - 4 Std. (mit Mittagspause oder Zeit für sich)
  • Tägliche Möglichkeit zum Einzelgespräch
  • Vertiefende Vorträge zur Achtsamkeit und Meditation
  • Shuttle-Service vom Treffpunkt Schranke zum Seminarhaus
  • Gepäcktransport  vom Treffpunkt Schranke zum Seminarhaus
  • Leihausrüstung Schneeschuhe und Stöcke im Winter

Min./Max.-Teilnehmer 4/15 Personen

Alle Details zum Seminar

Download
Auszeit in Bergstille Meditation & Achtsamkeit auf der Alpe Sommer 2021
Detailplanung Auszeit in Bergstille Somm
Adobe Acrobat Dokument 248.7 KB

Termine & Preise

17.10 - 22.10.2021

findet bereits garantiert statt!

910,- € Einzelzimmer mit Waschbecken, Etagendusche

975,- € Einzelzimmer DU/WC

1010,- € DZ als Einzelzimmer DU/WC


zuzüglich der ortsüblichen Gästetaxe von 2,20 € pro Person/Tag , Stand Juli 2021