Schweigeretreat: Meditation & Achtsamkeit

Es gibt ein Schweigen, das jede Stille hörbar macht (Horst A. Bruder)

Schweige-Retreat in Unterfranken, Meditation & Achtsamkeit in absoluter Stille
In Stille in der Meditation sich selbst näher kommen

Im Alltag verlieren wir uns häufig gedanklich in der Vergangenheit oder beschäftigen uns mit der Zukunft. Der gegenwärtige Moment – die einzige Zeit in der wir wirklich lebendig sind – wird nicht wahrgenommen und streicht unwiderruflich an uns vorbei.

Dieses Schweige-Retreat bietet dir die Möglichkeit, sich dir selbst zuzuwenden, ganz ohne Ablenkung und Zerstreuung. Entschleunigung und Stille bauen in diesem Seminar den Rahmen auf, in dem es möglich wird, sich selbst mit allen Sinnen zu begegnen und allem, was sich zeigen möchte, Raum zu geben.

Wer bist du, wenn es keine Ablenkung mehr gibt? Was bleibt, wenn kein Zwang mehr da ist,  wir nicht funktionieren müssen?

Begegne dir selbst in der Stille und Ruhe und finde zu deiner Mitte.

Inhalte des Schweige-Retreats

Das Schweige-Retreat: Achtsamkeit & Meditation geht über 6 Tage im Schweigen. Grundlage des Seminars sind Meditationen im Sitzen aus dem Zen und angeleitete Achtsamkeitsmeditationen aus dem MBSR nach Jon Kabat-Zinn sowie dem MSC  (Achtsames Selbstmitgefühl) nach Kirstin Neff und Christopher Germer. Außerdem wird das Schweigeseminar mit meditativem Gehen, Dharma Vorträgen und achtsamen Körperübungen zwischen den einzelnen Meditationen ergänzt.


Die wunderschöne Natur der Region rund um das Seminarhaus bietet in den Meditationspausen verschiedenste Möglichkeiten für Spaziergänge und zur Vertiefung der Erfahrungen in Stille.

 

Gut zu wissen: Dieses Schweigeretreat entspricht den Kriterien des MBSR-Verbands für die Zulassung zu einer MBSR-Lehrerausbildung als auch den Bedingungen einer jährlichen Weiterbildung für Mitglieder. 
Außerdem wird es auch für die Ausbildung als MSC-Lehrer anerkannt.

Unterkunft während des Schweige-Retreats: Schloss Bettenburg

Schweigeretreat im Seminarhaus Bettenburg mit Wege zum Sein
Das Seminarhaus Bettenburg

Das Schloss Bettenburg liegt in Unterfranken, Nähe Haßfurt. Als Seminarzentrum bietett es uns viel Platz und eine wunderschöne Landschaft rund ums Schloss.

Mit einer parkartigen Landschaft im direkten Umfeld des Schlosses bieten sich viele Möglichkeiten zur Reflektion der Meditationserfahrungen in der Natur.

 

 

 

Lage & Anreise

Das Schloss liegt auf einer Anhöhe ohne direkte Nachbarn und ist hiermit ideal für Ruhesuchende. Wer mit der Bahn anreist, kann nach einer kurzen Fahrt mit dem Bus vom Busbahnhof abgeholt werden (Abstimmung hierzu direkt mit dem Schloss).

Die Zimmer während des Schweige-Retreats: Meditation & Achtsamkeit

In unserem Seminarzentrum stehen verschiedene Zimmertypen vom Einzelzimmer mit Bad/WC oder mit Etagendusche,  Doppel- und Dreibettzimmer sowie ein Schlafsaal zur Verfügung.

Eure Verpflegung während des Seminars

ein Schweigeretreat kann dir in Krisenzeiten helfen, wieder zu dir zu finden - Wege zum Sein
Das Küchenteam im Seminarhaus bei der Arbeit - Spass muß sein!

Frische, schmackhafte, gesunde und ethisch vertretbare Lebensmittel und Nahrung zu servieren ist das Motto des Küchenteams in unserem Seminarhaus.

Es werden nahezu ausschließlich biologisch erzeugte Lebensmittel und Milchprodukte in Demeter-Qualität verwendet.

Die Verpflegung ist komplett vegetarisch und vegan und auf Lebensmittelunverträglichkeiten, Allergien und Intoleranzen kann eingegangen werden. Für entsprechende Anpassungen wird vom Seminarhaus eine Pauschale von 5 ,- € pro Person/Tag erhoben.

Im Seminar sind drei Mahlzeiten am Tag inbegriffen. Ganztägig stehen kostenfrei unterschiedliche Tees, Wasser sowie frisches Obst bereit.

Schloss Bettenburg: Eindrücke rund ums Schloss

Das Schloss Bettenburg bietet unzählige Ecken und Winkel als persönliche Rückzugspunkte, zum Genießen der Natur und Verweilen. Der Naturpool mit großer Terrasse ist im Sommer zusätzlich eine schöne Möglichkeit, um eine kleine Abkühlung und zu genießen oder um zu entspannen. Der Innenhof und auch die Aufenthaltsräume im Schloss sind einladend und gemütlich gestaltet.

Seminarraum für das Schweige-Rretreat im Schloss Bettenburg

Schweigeseminar Achtsamkeitsübungen im Seminarschloss Bettenburg mit Wege zum Sein
Großer, heller Seminarraum für unser Schweigesseminar

Der Seminarraum für unser Retreat ist still gelegen. Dieser Raum ist sehr hell und freudlich gestaltet, ideal für unsere Übungen.

 

 

Teilnehmerstimmen zum Schweigeretreat Meditation & Achtsamkeit

"Herzlichen Dank für das wohltuende und inspirierende Schweigeretreat von Wege zum Sein, das ich insgesamt als fabelhaft bzw. mit der Note 1 mit Sternchen bewerten kann!
Zum Seminarleiter: Martins authentische, offene und auch Raum gewährende Haltung war für mich sehr tragend und wirkt mit seiner beruhigenden Stimme noch nach. Der Aufbau des Seminares hat mich sehr gut abgeholt, da Martin uns mit der Zeit immer tiefer in die Meditationen im Sitzen und Gehen hineingeführt hat und uns auch mit seiner Anwesenheit selbstständig regelmäßig üben ließ, so dass ich das jetzt sehr gut in den Alltag selbstständig übertragen kann. Dazu hat Martin immer wieder sehr inspirierende Texte in die Meditationen miteinfließen lassen, was mein Verständnis über das Wie und Wozu meditieren zusätzlich vertieft hat. Seine Klangschalenmediationen wirkten wie eine beruhigende Massage.
Martin hat auch für eine hervorragende Atmosphäre während der Übungen gesorgt, die sich auch sehr positiv und tragend auf die Atmosphäre innerhalb der Gruppe ausgewirkt hat

Das Seminar zeichnet sich durch eine gute Mischung von geführten sowie selbstständigen Meditationen, angeleiteten Körperübungen und wertvollen Hinweisen zur Praxis aus. Zwischen den einzelnen Programmpunkten bestand ausreichend Möglichkeit für das Wandern im angrenzenden Landschaftspark Bettenburg. Die sehr klare, verbindliche Strukturierung des Seminars gepaart mit der verbindenden, sehr warmen, offenen und einfühlsamen Art des Seminarleiters hat dazu geführt, dass die Teilnehmer verbindlich und pünktlich zu den einzelnen Seminareinheiten vor Ort waren. Die Möglichkeit zu einem Einzelgespräch habe ich sehr gerne genutzt und ebenso von der wertschätzenden, einfühlsamen Art und den praktischen, auf mich zugeschnittenen Anregungen des Seminarleiters profitiert.
Sehr gerne empfehle ich das Schweigeretreat von Wege zum Sein weiter und komme auch sehr gerne wieder.

Zu der Unterkunft: Das Schloss Bettenberg und Umgebung ist ein perfekter Ort, um zur Ruhe zu kommen und in der Natur entspannen zu können. Die Küche war hervorragend (vegetarisch und auf Wunsch auch vegan). Die Leitung und das Personal des Schlosses waren sehr freundlich und die gesamte Anlage ist sehr liebevoll gestaltet und lädt an sich schon zum Verweilen ein.
Herzlichen Dank für Alles!"
Ute, August 2023

Das Schweige-Retreat im Überblick

  • Meditationskurs über 6 Tage in Schweigen (Beginn Anreisetag 19.30 Uhr und Ende Abreisetag ca. 10.00 Uhr) 
  • Möglichkeit zum Einzelgespräch
  • Zertifikat über die Teilnahme am Schweige-Retreat
  • Ein Schnuppermonat Live-Online-Meditationen (Wege zum Sein Friends) nach dem Seminar zum Aufrechterhalten der Praxis und für Fragestellungen (mehrere Live-Sessions die Woche)
  • 5 x Übernachtung im gewählten Zimmertyp. Abstimmung des Zimmers findet final mit dem Seminarhaus statt
  • 5 x Vegetarische Verpflegung bestehend aus 3 Mahlzeiten (Buffet). Auf Lebensmittelunverträglichkeiten kann gegen einen Aufpreis von 5,- € pro Person/Tag eingegangen werden.

 

Voraussetzungen:

  • ohne Vorkenntnisse möglich
  • Bereitschaft, über 6 Tage komplett im Schweigen zu verbringen                                                      

Min./ Max.-Teilnehmer für diesen Kurs 4 / 24 Personen

Alle Details zum Seminar

Download
Schweige-Retreat: Meditation & Achtsamkeit 2024
2024 Detailplanung Schweige-Retreat Medi
Adobe Acrobat Dokument 170.9 KB

Termine Schweigeretreat 2024

17.03. 22.03.2024 (So./Fr.)

findet garantiert statt

1.020,- € Einzelzimmer Bad/WC im Schloss

985,- € Einzelzimmer Etagendusche im Schloss

1070,- € Doppelzimmer Bad/WC zur Einzelnutzung im Schloss

980,- € Bett* im Doppelzimmer Bad/WC  im Schloss

950,- € Bett* im großen Dreibettzimmer Bad/WC im Schloss
985,- € Einzelzimmer Bad/WC im Nebengebäude

930,- € Einzelzimmer Etagendusche im Nebengebäude

925,- € Bett* im Doppelzimmer Bad/WC im Nebengebäude

900,- € Bett* im Doppelzimmer Etagendusche im Nebengebäude

880,- € Bett im Dreibettzimmer Etagendusche im Nebengebäude

1.020,- € Großes Zimmer Bad/WC mit Terrasse zur Einzelnutzung

970,- € Bett* im großem Zimmer Bad/WC mit Terrasse für 2 Personen p.P.

 

*(Unterbringung mit anderen Teilnehmern möglich)

07.04. 12.04.2024 (So./Fr.)

1.020,- € Einzelzimmer Bad/WC im Schloss

985,- € Einzelzimmer Etagendusche im Schloss

1.070,- € Doppelzimmer Bad/WC zur Einzelnutzung im Schloss

980,- € Bett* im Doppelzimmer Bad/WC  im Schloss

950,- € Bett* im großen Dreibettzimmer Bad/WC im Schloss
985,- € Einzelzimmer Bad/WC im Nebengebäude

930,- € Einzelzimmer Etagendusche im Nebengebäude

925,- € Bett* im Doppelzimmer Bad/WC im Nebengebäude

900,- € Bett* im Doppelzimmer Etagendusche im Nebengebäude

880,- € Bett im Dreibettzimmer Etagendusche im Nebengebäude

1.020,- € Großes Zimmer Bad/WC mit Terrasse zur Einzelnutzung

970,- € Bett* im großem Zimmer Bad/WC mit Terrasse für 2 Personen p.P.

*(Unterbringung mit anderen Teilnehmern möglich)

12.05. 17.05.2024 (So./Fr.)

findet garantiert statt

1.020,- € Einzelzimmer Bad/WC im Schloss

985,- € Einzelzimmer Etagendusche im Schloss

1.070,- € Doppelzimmer Bad/WC zur Einzelnutzung im Schloss

980,- € Bett* im Doppelzimmer Bad/WC  im Schloss

950,- € Bett* im großen Dreibettzimmer Bad/WC im Schloss
985,- € Einzelzimmer Bad/WC im Nebengebäude

930,- € Einzelzimmer Etagendusche im Nebengebäude

925,- € Bett* im Doppelzimmer Bad/WC im Nebengebäude

900,- € Bett* im Doppelzimmer Etagendusche im Nebengebäude

880,- € Bett im Dreibettzimmer Etagendusche im Nebengebäude

1.020,- € Großes Zimmer Bad/WC mit Terrasse zur Einzelnutzung*

970,- € Bett* im großem Zimmer Bad/WC mit Terrasse für 2 Personen p.P.*

860,- € Bett im Schlafsaal mit Gemeinschaftsdusche (Bezüge und Handtücher müssen mitgebracht werden)

*(Unterbringung mit anderen Teilnehmern möglich)

28.07. 02.08.2024 (So./Fr.)

1.020,- € Einzelzimmer Bad/WC im Schloss

985,- € Einzelzimmer Etagendusche im Schloss

1.070,- € Doppelzimmer Bad/WC zur Einzelnutzung im Schloss

980,- € Bett* im Doppelzimmer Bad/WC  im Schloss

950,- € Bett* im großen Dreibettzimmer Bad/WC im Schloss
985,- € Einzelzimmer Bad/WC im Nebengebäude

930,- € Einzelzimmer Etagendusche im Nebengebäude

925,- € Bett* im Doppelzimmer Bad/WC im Nebengebäude

900,- € Bett* im Doppelzimmer Etagendusche im Nebengebäude

880,- € Bett im Dreibettzimmer Etagendusche im Nebengebäude

1.020,- € Großes Zimmer Bad/WC mit Terrasse zur Einzelnutzung

970,- € Bett* im großem Zimmer Bad/WC mit Terrasse für 2 Personen p.P.

860,- € Bett im Schlafsaal mit Gemeinschaftsdusche (Bezüge und Handtücher müssen mitgebracht werden)

*(Unterbringung mit anderen Teilnehmern möglich)

06.09. 11.09.2024 (Fr./Mi.)

1.020,- € Einzelzimmer Bad/WC im Schloss

985,- € Einzelzimmer Etagendusche im Schloss

1.070,- € Doppelzimmer Bad/WC zur Einzelnutzung im Schloss

980,- € Bett* im Doppelzimmer Bad/WC  im Schloss

950,- € Bett* im großen Dreibettzimmer Bad/WC im Schloss
985,- € Einzelzimmer Bad/WC im Nebengebäude

930,- € Einzelzimmer Etagendusche im Nebengebäude

925,- € Bett* im Doppelzimmer Bad/WC im Nebengebäude

900,- € Bett* im Doppelzimmer Etagendusche im Nebengebäude

880,- € Bett im Dreibettzimmer Etagendusche im Nebengebäude

1.020,- € Großes Zimmer Bad/WC mit Terrasse zur Einzelnutzung

970,- € Bett* im großem Zimmer Bad/WC mit Terrasse für 2 Personen p.P.

860,- € Bett im Schlafsaal mit Gemeinschaftsdusche (Bezüge und Handtücher müssen mitgebracht werden)

*(Unterbringung mit anderen Teilnehmern möglich)

08.12. 13.12.2024 (So./Fr.)

1.020,- € Einzelzimmer Bad/WC im Schloss

985,- € Einzelzimmer Etagendusche im Schloss

1.070,- € Doppelzimmer Bad/WC zur Einzelnutzung im Schloss

980,- € Bett* im Doppelzimmer Bad/WC  im Schloss

950,- € Bett* im großen Dreibettzimmer Bad/WC im Schloss
985,- € Einzelzimmer Bad/WC im Nebengebäude

930,- € Einzelzimmer Etagendusche im Nebengebäude

925,- € Bett* im Doppelzimmer Bad/WC im Nebengebäude

900,- € Bett* im Doppelzimmer Etagendusche im Nebengebäude

880,- € Bett im Dreibettzimmer Etagendusche im Nebengebäude

1.020,- € Großes Zimmer Bad/WC mit Terrasse zur Einzelnutzung

970,- € Bett* im großem Zimmer Bad/WC mit Terrasse für 2 Personen p.P.

860,- € Bett im Schlafsaal mit Gemeinschaftsdusche (Bezüge und Handtücher müssen mitgebracht werden)

*(Unterbringung mit anderen Teilnehmern möglich)


* dieser Zimmertyp ist zur Zeit ausgebucht.