Meditation & Selbstmitgefühl - Intensivwoche

Meditiere nicht, um dich zu verbessern oder zu reparieren. Tue es aus einem Akt der Freundschaft heraus.

Die Kraft der Selbstversöhnung - MSC Achtsames Selbstmitgefühl mit Wege zum Sein
Die Kraft der Selbstversöhnung

 „Mit Selbstmitgefühl schenken wir uns selbst die gleiche Güte und Fürsorge, die wir auch einem guten Freund oder einer guten Freundin schenken würden."                           

Kristin Neff


Selbstmitgefühl stärkt die Resilienz und das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Selbstmitgefühl ein wichtiger Schutzfaktor vor Stress, Burnout und psychischen Erkrankungen.

Diese Intensivwoche vermittelt wichtige Kernkompetenzen, um auch in schwierigen Situationen freundlich und wohlwollend mit sich selbst umzugehen. Es ist eine innere Stärke, die uns befähigt, mehr Mensch zu sein – unsere Fehler einzugestehen, von ihnen zu lernen und die notwendigen Veränderungen vorzunehmen - mit Freundlichkeit und aus Selbstachtung.

Inhalte des Seminars

Der Schwerpunkt des Selbstmitgefühl-Seminars liegt darauf, die emotionalen Ressourcen zu stärken. Wir benötigen diese, um mit alten und neuen emotionalen Herausforderungen gut umgehen zu können. Ein Seminar mit dem Schwerpunkt Selbstmitgefühl ist daher kein reines Achtsamkeits- oder Meditationsseminar, sondern ein achtsamkeitsbasiertes Mitgefühl-Seminar, in dem die Qualität von Wärme und Verbundenheit mit sich selbst mehr betont wird als die des Bewusstseins.

Tägliche leichte Wanderungen/ Spaziergänge - zum Teil in Stille - geben uns die Möglichkeit, Erfahrenes in der Natürlichkeit der Bergwelt zu vertiefen. Wer alleine in die Natur möchte, hat ebenfalls verschiedene Winter und Sommerwege, um seine "Auszeit" für sich zu vertiefen.

Unterkunft während des Seminars: Biohotel Chesa Valisa

Achtsamkeitsseminare und MSC Seminare im Kleinwalsertal Wege zum Sein
Naturhotel Chesa Valisa**** im Kleinwalsertal

Das 4 Sterne Naturhotel "Chesa Valisa" ist eine gelungene Kombination von Tradition und Moderne mitten im Kleinwalsertal.

Das Biohotel Chesa Valisa wurde unter anderem als bestes europäisches Ökohotel von der Zeitschrift Geosaison ausgezeichnet. 

Das familiär geführte Hotel bietet ein ausgezeichnetes Ambiente und eine sehr freundliche Atmosphäre - ein besonderer Ort der Regeneration.

 

Lage & Anreise

Das Hotel befindet sich im Kleinwalsertal, Österreich.

Dieses Tal ist von imposanten Bergen umgeben und über kurze Anfahrtswege über das deutsche Bundesgebiet erreichbar, sowie nah an der Schweiz gelegen. Idyllische Seitentäler und Berggipfel mit einmaligen Panoramen zeichnen dieses Gebiet aus.

COVID 19-Informationen: Die Sicherheit unserer Teilnehmer ist uns wichtig. Hier finden Sie die Informationen zu den Sicherheitsregeln im Biohotel Chesa Valisa.

Ihre Zimmer in der Intensivwoche, Biohotel Chesa Valisa****

Die neuen und modern eingerichteten Einzel- und Doppelzimmer im Stammhaus oder Chalet verfügen über Dusche/WC, Sitzecke und zum größten Teil Balkon. Nur die besten Naturmaterialien wurden beim Bau der Zimmer verwendet, so lassen die sehr schönen und hellen Zimmer keine Wünsche offen!

Ihre Verpflegung während des Kurses

Wege zum Sein Gesundheitsangebote Achtsamkeit und Selbstmitgefühl - Stressbewältigung in schwierigen Zeiten
Frühstück auf der Terrasse im Biohotel Chesa Valisa

Während des Seminars werden Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Genussregion Kleinwalsertal & Österreich verwöhnt.
Auch für Vegetarier und Veganer bietet das Hotel eine große Auswahl, natürlich 100% Bio. Auf Allergene und Intoleranzen wird gerne eingegangen. Die BIO-Vitalpension beinhaltet:

  • Frühstücksbuffet mit reichhaltiger Vollwertecke und hausgebackenem Vollkornbrot!
  • Brotzeit und Proviant nach Belieben zum Mitnehmen
  • mittags: Suppe, Salat- und Rohkostbuffet
  • „Rund um die Uhr-Obstkorb“ und Tee-Bar
  • abends: Vorspeisen- und Salatbuffet. Fünf raffinierte Wahlmenüs, davon ein vegetarisches, ein ayurvedisches und ein Trennkostmenü.
    Buffets, wie Strudelbuffet, Dessertbuffet und andere Attraktionen

Wellness und Entspannung im Chesa Valisa****

Der Wellnessbereich und die Kosmetik- & Massageabteilung sind eine ideale Ergänzung für ein rundum gelungenes Urlaubs-Seminar.

Im Wellnessbereich finden sich Finnischen Sauna, Dampfbad, Laconium und Biosauna. Der Saunabereich wartet mit Erlebnisduschen, einem Kneippbecken, ein Steintretbecken und einem Brunnen mit Quellwasser auf.

Entspannung finden Sie im großzügig gestalteten Ruheraum mit Sonnenbalkon, Schwebeliegen und einem einzigartigem Bergpanorama.

Seminarraum im Biohotel Chesa Valisa

Großer, heller und freundlicher Seminarraum
Großer, heller und freundlicher Seminarraum

Die Seminarräume im Biohotel Chesa Valisa laden durch ihre helle und freundliche Atmosphäre zu Verweilen ein. Für die täglichen Übungen bieten diese Seminarraum genügend Platz. Die großen, von aussen leicht verspiegelten Fenster sorgen für genügend natürliches Licht. Der Fussboden und die Wände sind aus natürlich unbehandelten Ahornholz.

 

Unsere Covid-Maßnahmen im Seminarraum:

  • Jeder Teilnehmer erhält einen festen Sitzplatz.
  • Im Seminarraum brauchen Sie keine Maske tragen.
  • Wir sorgen durch regelmäßiges Lüften für ausreichend Frischluft.

Teilnehmerstimmen

"Meditation und Selbstmitgefühl im Oktober 2020

Als ich mich zu diesem Seminar angemeldet hatte, brauchte ich ganz dringend eine Auszeit und habe gehofft, einfach nur etwas Ruhe zu finden. Was ich jedoch bekommen habe war soviel mehr...

Ich habe in diesen Tagen wieder viel mehr zu mir selbst gefunden und angefangen, mich selbst wieder zu spüren, meine Wünsche und Bedürfnisse. Ein von Herzen kommendes Danke auch an Thomas und Anja, die uns in dieser Woche mit so viel Mitgefühl und Verständnis begleitet, unterstützt und angeleitet haben. Sie hatten immer ein offenes Ohr für uns.

Die wunderbare Gruppe, die schöne Landschaft und das hervorragende Hotel haben das Übrige dazu getan, um diese Woche zu einem beeindruckenden und nachhaltigen Erlebnis zu machen! Ich werde definitiv wieder kommen!!!"
Diana, 43

„Liebes Wege-zum-Sein Team,

erneut habe ich einen hilfreichen Input durch das Intensiv-Seminar Meditation und Selbstmitgefühl für meine Meditations-praxis erhalten. Die Übungen zum Selbstmitgefühl haben die Achtsamkeitsmeditation deutlich erweitert. Besonders beeindruckt mich, dass Ihr Eure Erfahrungen als Angebot den Teilnehmer*innen präsentiert und nicht ein strikt einzu-haltendes Konzept als das einzig richtige erklärt. Mich werdet Ihr auf jeden Fall wiedersehen!"

Friedgard, aus Köln

"Die Intensivwoche Meditation & Selbstmitgefühl mit Thomas im Kleinwalsertal war sehr schön. Thomas verkörpert in den Meditationen und im gesamten Seminar: Klarheit, Ruhe und Wohlwollen. Die Meditationen leitet er mit einer sehr ruhigen und angenehmen Stimme, in einer für mich angenehmen Art und Weise, an. Das schöne ist, dass er jede Meditation so anleitet, als ob er sie zum ersten Mal anleiten würde, wie ein Kind, dass die Schönheit von etwas in der Natur jedes Mal wieder neu entdeckt und sich darüber freut. Das finde ich bewundernswert. Das Seminar war toll und das Meditieren und Wandern in der Gruppe hat gut getan. Ich habe auch sehr schöne Erfahrungen mit mir, im Rahmen der Reflexionen und auf den Wanderungen, erlebt. Die Gruppe gibt Halt und Sicherheit. Der Austausch in der Gruppe fördert die Reflexion und das Lernen. Das leckere Essen im Hotel, die direkte Umgebung im Grünen mit Bachlauf, Bergen und Wiesen, sowie der Wellness-/Spa-bereich mit Außenpool (wohl temperiert) und Sauna, tun ihr übriges. Einfach paradiesisch. Was mir die Abreise sehr schwer gemacht hat. Das Gute ist, dass ich die Meditationen in meinen Alltag integrieren kann und jederzeit Online mit Thomas und Anja oder auch alleine praktizieren kann. Die Wege zum Sein- Friends treffen kann ich ebenfalls sehr empfehlen. Danke für eure zahlreichen Online-Angebote."
Yvonne, November 2021

Ihre Seminarwoche enthält

  • 5 - 6 x Übernachtung  im komfortablen Einzel- oder Doppelzimmer mit Dusche/WC zum größten Teil mit Balkon
  • 6 x Bio-Vital-Pension mit regionalen Bio-Spezialitäten. Frühstück, Mittagsbuffet: Suppen und Salate bzw. Rohkost. Nachmittag: Teebar und Obst. Abends: drei raffinierte Wahlmenüs, eines davon vollwertig bzw. vegetarisch, immer auch eine Trennkost-Empfehlung, Buffets und andere Attraktionen
  •  4 Std. täglich Übung zum Selbstmitgefühl, Selbstakzeptanz und Achtsamkeit im Seminarraum vormittags und nachmittags 
  • täglich leichte Wanderungen/ Spaziergänge - zum Teil in Stille - mit nachhaltigen Impulsen für den Alltag, Gesamtdauer mit Pausen ca. 1,5 - 2 Std. Wer alleine in die Natur möchte, hat ebenfalls verschiedene Wege (Sommer wie Winter), um seine "Auszeit" für sich zu vertiefen.
  • kostenlose Nutzung der Bergbahnen (Sommer)
  • Möglichkeit zum Einzelgespräch
  • Vertiefende Vorträge zum Thema Selbstmitgefühl
  • Seminarunterlagen inklusive MP 3 zum Downloaden für ein Training zuhause
  • Kostenlose Nutzung des Walser Buses
  • Nutzung der Sauna-Anlage und Wellnessbereich mit Kräutertee-Bar und Schwimmbad

Min./ Max.-Teilnehmer für diesen Kurs 4 / 20 Personen

Alle Details zum Seminar

Download
Beschreibung zur Intensivwoche Meditation und Selbstmitgefühl
2022 Sommer Detailplanung Intensivwoche
Adobe Acrobat Dokument 216.7 KB

Termine & Preise inkl. Seminar 2022 und Winter 2023

29.05. 04.06.2022 (So./Sa., 6 Nächte)

findet bereits garantiert statt

1538,- € Einzelzimmer Standard (ausgebucht)
1658,- € Einzelzimmer Komfort als EZ (kl. Doppelzimmer)

1688,- € DZ Chalet, Balkon* als Einzelzimmer
1496,- € DZ Chalet, Balkon* zwei Personen, p.P.
1796,- € DZ Stammhaus, Balkon* als Einzelzimmer
1538,- € DZ Stammhaus, Balkon* mit zwei Personen, p.P.

Zimmer müssen mit dem Hotel abgestimmt werden.

07.08. 13.08.2022 (So./Sa., 6 Nächte)

findet bereits garantiert statt

1538,- € Einzelzimmer Standard (ausgebucht)

1658,- € Einzelzimmer Komfort als EZ (kl. Doppelzimmer)

1688,- € DZ Chalet, Balkon* als Einzelzimmer (ausgebucht)
1496,- € DZ Chalet, Balkon* zwei Personen, p.P. (ausgebucht)
1796,- € DZ Stammhaus, Balkon* als Einzelzimmer (ausgebucht)
1538,- € DZ Stammhaus, Balkon* mit zwei Personen, p.P. (ausgebucht)

09.10. 15.10.2022 (So./Sa., 6 Nächte)

findet bereits garantiert statt

1538,- € Einzelzimmer Standard (ausgebucht)
1658,- € Einzelzimmer Komfort als EZ (kl. Doppelzimmer)
1496,- € Einzelzimmer Komfort zwei Personen, p.P.

1688,- € DZ Chalet, Balkon* als Einzelzimmer
1496,- € DZ Chalet, Balkon* zwei Personen, p.P.
1796,- € DZ Stammhaus, Balkon* als Einzelzimmer
1538,- € DZ Stammhaus, Balkon* mit zwei Personen, p.P.

19.03. 24.03.2023 (So./Fr., 5 Nächte)

1498,- € Einzelzimmer Standard
1623,- € Einzelzimmer Komfort als EZ (kl. Doppelzimmer)

1458,- € Einzelzimmer Komfort zwei Personen, p.P.
1623,- € DZ Chalet, Balkon* als Einzelzimmer
1458,- € DZ Chalet, Balkon* zwei Personen, p.P.
1758,- € DZ Stammhaus, Balkon* als Einzelzimmer
1508,- € DZ Stammhaus, Balkon* mit zwei Personen, p.P.


* teils französischer Balkon

Die Preise verstehen sich zzgl. der ortsüblichen Gästetaxe von derzeit 3,70 € pro Person/Tag.